Kanzleiprofil

Die Kanzlei Kanzleiprofil

Rechtsanwälte
MAIER | KIESEL | DIETRICH

Deren Gründung erfolgte 1991 am Standort Halle durch Herrn Rechtsanwalt Axel Christian Maier. Die Rechtsanwälte und Fachanwälte Hartmut Kiesel und Silvia Dietrich sind später hinzu gekommen.

Seit 2013 besteht in Halle eine Bürogemeinschaft mit dem Kollegen Sven Gebhardt und seit Beginn 2015 eine Kooperation mit der Steuerkanzlei Zahnert in Querfurt.

Wir beraten Sie.

Das wesentliche Ziel der Kanzlei ist es, in enger Verbindung mit den Mandaten umfassend Dienstleister und Problemlöser zu sein, sinnvollerweise bereits im Vorfeld der Entstehung von Rechtsstreitigkeiten zu beraten, selbstverständlich aber auch die Prozessführung im Falle schon entstandener Rechtsstreite wahrzunehmen.

Das sind unsere Arbeitsschwerpunkte.

Wir sind vier auf verschiedene Rechtsgebiete spezialisierte Anwälte, die alle auch am OLG Naumburg zugelassen sind. Wir beraten sowohl mittelständische Unternehmen als auch private Mandanten. Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen dabei im privaten Bau- und Architektenrecht sowie im Wohnungseigentums- und Mietrecht, im Arbeitsrecht, Familien- und Erbrecht, im Straßenverkehrsrecht und mittlerweile im umfassenden Strafrecht (insoweit steht über die DIRO ein bundesweites Netzwerk an Wirtschaftsstrafverteidigern zur Seite).

Kooperationen

Die Kanzlei kooperiert mit Rechtsschutzversicherungen (z. B.mit ÖRAG, Roland, NRV und nunmehr auch mit der Allianz), Automobilclubs (AVD und ACE), sie ist schon seit 1996 eine der Vertragskanzleien der Creditreform Halle im Bereich des Forderungseinzuges, und sie arbeitet ebenfalls seit 1996 eng zusammen mit dem Haus- und Grundeigentümerverein Halle und Umgebung e. V.